Brauerei

Unser Braumeister arbeitet gemäß dem deutschen Reinheitsgebot und braut das „Halber Mond“-Bier aus den Zutaten Hopfen, Malz, Hefe und Wasser sowie nach speziell von ihm entwickelten Rezepten. Unsere hauseigene Brauerei hat einen Jahresausstoß von 2000 Hektolitern. Das 10 Hektoliter Sudhaus der Firma Jacob Carl arbeitet mit einer energieeffizienten Wärmerückgewinnung. Der Brauvorgang dauert etwa 9 Stunden. Nach siebentägiger Hauptgärung lagert das Bier 4-6 Wochen bei 2° C, bis es ausgeschenkt wird. Die Biere sind naturtrüb – das sorgt für einen abgerundeten Geschmack. Der Alkoholgehalt liegt zwischen 5,2 und 6,4 Vol.%.

Unsere Standard-Sorten sind helles und hopfenaromatisches Kellerpils mit einer süßen, zitrusartigen Hopfenblume und bernsteinfarbenes Hefeweizen mit fruchtig, süßer Note.

Wer unsere Brauerei einmal genauer kennen lernen möchte, hat bei regelmäßig stattfindenden Braukursen nicht nur die Gelegenheit hinter die Kulissen zu schauen, sondern auch selbst aktiv zu werden. Unser Braumeister führt Sie während des Kurses in die Kunst des Brauens ein - für Leib und Wohl ist selbstverständlich gesorgt. Freuen Sie sich auch auf ein kleines Souvenir zum Abschied! Termine, weitere Informationen und Tickets bekommen Sie hier.

Auch für Gruppen bieten wir ein Ausflugshighlight: Ab 10 Personen öffnen wir unsere Brauerei zu einer Führung exklusiv für Sie. Weitere Informationen zu unseren Brauereiführungen finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Brauerei erhalten Sie unter der Telefonnummer 06252-126848.