Restaurant 1847

Das Jahr 1847 war im Hinblick auf die demokratische Entwicklung Deutschlands sehr bedeutsam. Im Oktober 1847 fand im Halben Mond die Heppenheimer Versammlung statt, durch welche sich große politische Veränderungen abzeichneten: Entscheidende Ideen zur Schaffung der deutschen Einigung und der damit verbundene demokratische Gedanke nahmen in unseren Räumlichkeiten Gestalt an. Begeben Sie sich bei kulinarischen Genüssen der lokalen Küche auf die Spuren der führenden Liberalen und somit auf eine Zeitreise der besonderen Art: Speisen Sie dort, wo einst Geschichte geschrieben worden ist! In unserem Restaurant erwarten Sie traditionelle Küche und hausgebrautes Bier. Probieren Sie bei Ihrem Besuch doch mal unsere regelmäßig wechselnden, neuen und kreativen Biersorten, die unser Braumeister nach eigenen Rezepten in der hauseigenen Brauerei des Halben Mondes unter Verwendung erlesener Zutaten herstellt. Zu unseren Standardsorten gehören das erfrischende hopfenaromatische Kellerpils und unser edles Hefeweizen. Wie wäre es nach dem Essen noch mit etwas Feinem aus unserer hauseigenen Brennerei? Verschiedene Brände, Liköre und Gin werden von unserem Destillateurmeister direkt in unserem Hause hergestellt. Lassen Sie sich vom einzigartigen Geschmack seiner Kreationen überraschen!

Öffnungszeiten:

Frühstück:
Montag bis Freitag: 07:00 Uhr bis 10:00 Uhr
Samstag und Sonntag: 07:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Restaurant:
Montag bis Sonntag ab 11:30 Uhr

Montag - Freitag von 12:00 Uhr-14:00 Uhr Mittagskarte 
& von 17:00 Uhr-22:00 Uhr a la carte-Karte
(letzte Bestellung um 21:45 Uhr)

Winterkarte Restaurant 1847
Mittagskarte vom 14.10. - 25.10.2019