Restaurant 1847

Das Jahr 1847 war im Hinblick auf die demokratische Entwicklung Deutschlands sehr bedeutsam. Im Oktober 1847 fand im Halben Mond die Heppenheimer Versammlung statt, durch welche sich große politische Veränderungen abzeichneten: Entscheidende Ideen zur Schaffung der deutschen Einigung und der damit verbundene demokratische Gedanke nahmen in unseren Räumlichkeiten Gestalt an. Begeben Sie sich bei kulinarischen Genüssen der lokalen Küche auf die Spuren der führenden Liberalen und somit auf eine Zeitreise der besonderen Art: Speisen Sie dort, wo einst Geschichte geschrieben worden ist! In unserem Restaurant erwarten Sie traditionelle Küche und hausgebrautes Bier. 

Hier finden Sie unsere neue Speisekarte für die Sommersaison 2020.

Öffnungszeiten:

Restaurant:
Dienstag bis Samstag ab 17:30 Uhr
(Küche bis 21:45 Uhr)

 

Frühstück Halber Mond: „Der Frühe Vogel fängt die Wurst“, ...sagt der Volksmund – und er hat Recht.

Denn ein guter Tag fängt auf jeden Fall mit einem guten Frühstück an – und das gibt’s als großes Frühstücksbuffet im Halben Mond.

Wir meinen: Wer besser frühstückt, isst morgens schöner! Zum reichhaltigen Angebot des umfangreichen Frühstücksbuffets gehören unter anderem frische Brötchen und Croissants, Brot, Käse, Aufschnitt, Fruchtaufstrich, Bacon, Obst, Müsli, Säfte und Smoothies.

Live Cooking: Unser Koch bereitet Ihnen live frische Eierspeisen nach Ihren Wünschen zu. Kaffeespezialitäten sowie Tee und Wasser sind inklusive. Natürlich darf ein Gläschen Sekt nicht fehlen. Und im Sommer können Sie Ihr Frühstück sogar in unserem wunderschönen Biergarten genießen.

Jeden Samstag und Sonntag 8:00 – 13:00 Uhr

Preis Frühstücksbuffet:
19,90 Euro pro Person

Kinder unter 10 Jahren
zahlen nur die Hälfte.